Jahreshauptversammlung fand am 28. Februar 2015 statt

Vergangenen Samstag trafen sich 47 Mitglieder und vier Gäste im Gasthaus „Hirschkeller“ zur Jahreshauptversammlung. Nach der Begrüßung und Bekanntgabe der Tagesordnung blickte der Vorsitzende Werner Schlein auf die Veranstaltungen des Jahres 2014 zurück. Der Verein hat 187 Mitglieder. Nach dem ausführlichen Rückblick bedankte sich der Vorsitzende bei den Wanderführern, Mitarbeitern, Helfern, Wanderern und bei den Ausschussmitgliedern für ihre Mitarbeit und Unterstützung.   Rechnerin Erika Hoffmann berichtete von einer ausgeglichenen Kassenlage. Für dieses Jahr konnte ein Plus erwirtschaftet werden. Dies bestätigten die Kassenprüfer Karin Dauner und Josef Schnürer. Karin Dauner nahm die Entlastung vor und bedankte sich bei Erika Hoffmann für die gute Führung der Bücher. Die Mitglieder erteilten der Rechnerin einstimmig Entlastung.   Anschließend trugen die verschiedenen Fachwarte die Rechenschaftsberichte vor: Wanderwartin Ursula Nagel-Steimle, Wegwart Jürgen Dauner, Frauengruppenleiterin Fridel Masso, Seniorenwart Bernd Groschupf, Theaterleiter Rainer Volland und Gymnastikgruppenleiter Harald Schock. Bei den durchgeführten Wanderungen nahmen 746 Wanderfreudige teil und erwanderten dabei circa 328 Kilometer. Die Seniorengruppe war an dem guten Ergebnis mit 328 Personen und die Frauengruppe mit 111 Frauen beteiligt.   Willi Betz führte die Entlastung der Vorstandschaft durch. Diese wurde von den anwesenden Mitgliedern einstimmig erteilt. Er bedankte sich bei der gesamten Vorstandschaft für das Engagement im vergangenen Wanderjahr.   Die anstehenden Neuwahlen konnten alle zügig abgewickelt werden, da sich die bisherigen Amtsinhaber erneut zur Wahl aufstellten. Einstimmig auf vier Jahre wurden gewählt: l Erster stellvertretender Vorsitzender:                Martin Betz l Schriftführerin:                                                      Monika Lechner l Wegwart:                                                               Jürgen Dauner l Theaterleiter:                                                        Udo Leyrer (neu im Amt) l Kassenprüfer:                                                       Karin Dauner und Josef Schnürer l Beisitzerin/Homepagebeauftragte:                    Irene Röder Einstimmig auf zwei Jahre wurde gewählt: l Theaterleiter:                                                        Rainer Volland   Unter Punkt 10 Verschiedenes wurde Folgendes angesprochen:

  • Erhöhung der Mitgliedsbeiträge ab 2015. Aufteilung der Beiträge – anteilig

Hauptverein und Ortsgruppe. Verwendung der Beiträge beim Hauptverein.

  • Einladung zur Kreisputzete am Samstag, 14. März 2015
  • Workshop in Schlat am 27. Februar 2015 für zertifizierte Wanderführer
  • Einladung zur Nachmittagswanderung der Gymnastikgruppe am Sonntag, 01. März 2015
  • Einladung zur Seniorenwanderung am Mittwoch, 18. März 2015, mit Besichtigung des Müllheizkraftwerkes in Göppingen

Anschließend erinnerte Seniorenwart Helmut Schanbacher mit einer Dia-Rückschau noch einmal an die Aktivitäten über das vergangene Wanderjahr. Hierfür ganz herzlichen Dank für die schönen und interessanten Bilder.   Monika Lechner Schriftführerin